Nayoma de Haen

Die Verbindung zur Natur und eine naturverbundene Spiritualität sind die zentralen Themen, denen sich Nayoma de Haën zuerst als Landschaftsplanerin und dann als Leiterin schamanischer Selbsterfahrungsseminare widmete. Im Laufe der Zeit rückte dann Kommunikation immer mehr in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit – Kommunikation nach innen und außen, nach unten und oben. Auch als Lektorin und Übersetzerin genießt sie den Umgang mit Sprache. Der Brückenschlag zwischen den alten Naturreligionen, unseren christlichen Wurzeln und moderner Spiritualität fasziniert sie seit ihrer Jugend.

Zurück

 
Unsere Partner
 
Lebensraum Magazin

Lebensraum Magazin