Christoph Fasching

Christoph Fasching ist Medium und Autor von 4 Büchern, die sich mit dem seit der Entschlüsselung des Maya-Kalenders bekannten magischen Datum 21. Dezember 2012 im Detail auseinandersetzen. Während manche über Apokalypse und Weltuntergang spekulieren, berichtet die geistige Welt durch Christoph Fasching in seiner Funktion als "Botschafter des Lichts" über durchaus dramatische Ereignisse, die aber letztlich in einem erfreulichen, tiefgreifenden Wandel im Bewusstsein der Menschheit münden. Nach einer kurzen, aber heftigen Übergangsphase, darf sich die Menschheit auf etwas wirklich Großartiges freuen!

Die gute Nachricht ist, dass sich die Werte der Menschheit dramatisch schnell wandeln – die von Macht und Gier getriebene und von Zerstörung gekennzeichnete Leistungsgesellschaft zerfällt und eine völlig neue, bis in die Grundfesten veränderte, neue Gesellschaft entsteht, in der jeder seine absolute Freiheit ausleben kann und viel höhere Werte als Geld angestrebt werden. Die Erde wird durch ein tiefes Gefühl der Einheit zwischen Mensch und Natur wieder erblühen und ihrer Bestimmung zugeführt. Weitere Details über die wahre Größe des Menschen, den Sinn unseres Daseins auf Erden und wie wir uns vorbereiten können, erfahren Sie in bei unseren Vorträgen - siehe Veranstaltungen und Termine.

Christoph Fasching hat Karriere in der Automobil- und Immobilienwirtschaft gemacht und vor rund 3 Jahren einen dramatischen Wandel vom knallharten Geschäftsmann hin zu einem hoch spirituellen Menschen durchlebt. Nachdem er durch einen "Zufall" an die geistige Welt herangeführt wurde, hat er seine Karriere in der Wirtschaft an den Nagel gehängt und sein Wirken der geistigen Welt und dem höchsten Wohl der Menschheit verschrieben.

Nähere Informationen über den Vortragenden finden Sie im Internet: www.botschafterdeslichts.com

 

 

Zurück

 
Unsere Partner
 
Lebensraum Magazin

Lebensraum Magazin