Annemarie Herzog

Annemarie-Herzog

Wochenendseminar

Alpenländisches Räuchern aus unserer Kultur erlernen

Altes Wissen heute nutzen

Annemarie Herzog nimmt uns an diesem Wochenende mit und erzählt uns von der Gesichte des Räucherns, wie, warum Räuchern wirkt.

Inhalte:
- aus der Geschichte des alpenländischen Räucherns
- Wie und warum wirkt das Räuchern seit Urzeiten gleich wie heute?
- Welche Räucheranwendungen gibt es?
- Womit kann geräuchert werden?
- Erläuterung der verschiedenen Räucherarten (Raumreinigung, Themenräucherung, Brauchtum)
- Entfernung negativer Energien in Wohnräumen durch Räuchern
- Kräfte des Räucherns für das Wohlbefinden nutzen
- Wie kann das Räuchern das ganze Jahr über angewendet werden?

Wir werden Räucherkräuter bei einer Wanderung erkunden und daraus eine eigenen Räuchermischung machen.

Zur Person:
- Annemarie Herzog, lebt in Kärnten
-Buchautorin, bisher sind 6 Bücher von Annemarie erschienen und in verschiedene Sprachen übersetzt
- Inhaberin einer Räuchermanufaktur | www.malusa.at 
- Raumenergetikerin
- Dipl. Mentaltrainerin nach Kurt Tepperwein

  • Leitung: Annemarie Herzog
  • Datum: 20. + 21.07.2019
  • Ort: Veranstaltungszentrum Lebensraum, Mühlbach 242, A-5732 Bramberg
  • Beginn: Samstag 10:00 Uhr
  • Preis: € 195,-
  • Inklusive Räuchermischung
  • Anmeldung: office@lebensraum.center 

Zurück

 
 
Unsere Partner