Gerhard Klügl

Seminar mit Gerhard Klügl und Dr. Dieter Koch

Heilwerden durch Klang – Eine musikalische Reise zu unserem inneren Heiler

„Es schläft ein Lied in allen Dingen, und triffst du nur das Zauberwort, fängt alles an zu klingen.“

Diese Aussage von Eichendorff beschreibt genau das, was alle Weisen schon immer gewusst haben, dass alles im Universum Klang und damit Musik ist. Gesundsein heisst, im Einklang sein und diesen Einklang wiederzufinden, das ist das Ziel des Seminars. So öffnet die Welt der Musik, den Zugang, um dieses Zauberwort in uns selber zu entdecken. Dies geschieht durch aktives Hören von Musik, nämlich Musik in Bewegung umsetzen, damit Musik körperlich erfahrbar wird. Durch dieses Eintauchen in die Welt der Musik, gelingt es mühelos, das Gedankenkarussell anzuhalten und es entsteht ein Raum für eine tiefe innere und heilsame Ruhe.

Töne und Musik kann man nur mit dem physischen Körper hören. Vielleicht sind wir nur desshalb Mensch geworden, um so den Reichtum der Töne, der Musik grosser Meister zu erleben.

Vita: Gerhard F. Klügl, Aurachirurg aus Liechtenstein führt die Teilnehmer in diesen 2,5 Tagen ganz behutsam hinein in die Welt der Musik u.a. mit Gong, Klangschalen, Monochord und schamanisches Trommeln.

  • Ort: Veranstaltungszentrum Lebensraum, 5733 Bramberg / Ortsteil Mühlbach
  • Preis: € 440,- Frühbucherpreis
  • Zeit: FR 19:30 - 22:00 Uhr und SA und SO von 09:00 - 17:00 Uhr

 

Am Foto: Gerhard Klügl und Dr. Dieter Koch

Zurück

 
Unsere Partner
 
Lebensraum Magazin

Lebensraum Magazin