STEFAN TRUMPF

STEFAN-TRUMPF-

 

 „Das Geheimnis erfolgreicher Ahnenarbeit“

Hast Du Dich schon einmal gefragt, woher manche Deiner Ängste, Blockaden oder Denkmuster kommen? Hast Du gewusst, dass diese erblich sein können, dass Du sie von Deinen Ahnen übernommen haben kannst?

War Dir klar, dass Deine Ahnen noch heute Einfluss auf Dich ausüben?
Nicht nur allein aus diesen Gründen kann es wichtig sein, sich mit seinen Ahnen auseinander zu setzen. Wer ein freies, friedliches und selbstbestimmtes Leben führen möchte, kommt um die Arbeit mit seinen Ahnen nicht herum.

Der Trainer, Autor und Sprecher Stefan Trumpf schlägt an diesem Wochenende den Bogen von wisschenschaftlichen Themen wie Epigenetik über tiefes, spirituelles Wissen aus alter Zeit, um uns eine zeitgemäße Arbeit mit den Ahnen näher zu bringen und möglich zu machen. Wer wissen möchte, wie wir Verwicklungen lösen, Denkmuster nachhaltig verändern, Frieden finden und Authentizität erleben können, wird an diesem Wochenende sicher fündig.

Ziel des Workshops: 

-  Nachhaltiges Lösen und Befreien von Mustern, Blockaden und Traumata, die durch Erziehungund /oder Vererbung entstanden sind
-  Eigenständigkeit
-  Freiheit im Denken, Fühlen, Handeln
-  Auflösen ererbter Ängste
-  Seinen eigenen Platz im Leben finden
-  Seinen eigenen Raum einnehmen können

 

Inhalte des Workshops:

- Die Ahnen: Wurzeln unseres Seins
- Unsere Spirituellen Wurzeln
- Unsere genealogischen Wurzeln.
- Gute Gene und weniger gute Erbinformationen
- Ein Ausflug in die Epigenetik
- Vererbung von Ängsten
- Vererbung von Traumata
- Erziehungsmuster
- Ererbte Glaubenssätze
- Die Ahnen in der Energie- und Chakrenlehre
- Körperliche Symptome die auf ein gestörtes Verhältnis zu den Ahnen schließen lassen können.
- Der Raum als Schlüssel zu den Ahnen
- Kommunikation mit den Ahnen
- Techniken, Mittel und Wege zur Arbeit mit den Ahnen
 

Es werden Mittel (wie zum Beispiel von mir geführte Trancereisen), Wege und Techniken zur Verfügung gestellt, um oben erwähnte Inhalte und Ziele zu erreichen bzw. zu gewährleisten.

Die TeilnehmerInnen erhalten außerdem ein begleitendes Skript zum Workshop, das von mir zusammengestellt und verfasst wurde. Außerdem werden die von mir geführten Trancereisen von mir live mitgeschnitten und können später von den TeilnehmerInnen mittels Link aus meiner Dropbox heruntergeladen werden, damit nach dem Workshop zu Hause weiter geübt werden kann. (Wenn Ihr das technisch lieber anders lösen wollte, richte ich mich da selbstverständlich nach Euch!)

> Leitung: Stefan Trumpf

> Ort: VZ Lebensraum, Mühlbach 242, A-5732 Bramberg
> Datum: 12. - 13. Jänner 2019
> Zeit: SA 10:00 bis 17:00 Uhr und SO 10:00 bis 17:00 Uhr (mit Mittagspause) 

> Preis: € 290,- Frühbucherpreis - Zahlungsart: Vorauszahlung - Rechnung

Ihr Platz ist erst 100% definitiv, wenn der Seminarpreis bezahlt ist. Die Plätze werden nach Eingang der Zahlungen vergeben. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Zurück

 
 
Unsere Partner